Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

klimaschulensubbild

KEM Elsbeere Wienerwald

Projektbeschreibung

Klimaschutz regionalisiert

Das Projekt „Klimaschutz regionalisiert“ in der KEM Elsbeere Wienerwald wird in Kooperation mit 6 Schulen umgesetzt (3 Volksschulen, 1 Sonderschule, 1 Neue Mittelschule, 1 Polytechnische Schule). Jeder einzelne muss seinen Beitrag leisten, um den folgenden Generationen eine ebenbürtige Welt weitergeben zu können. Die aktuellen Ergebnisse der Klimaforschung zeigen, dass die Generation unserer Jugendlichen drastische Einschnitte durch den Klimawandel erfahren würde, wenn wir nicht sofort alle gemeinsam handeln! Das Projekt soll die Klimabewegung Elsbeere Wienerwald stärken, indem noch breiter die Botschaften rund um den Klimaschutz verbreitet und die
Beiträge der einzelnen Personen praxistauglich vermittelt werden. In allen Schulen werden EnergiedetektivInnen unterwegs sein und Daten, wie auch Verbesserungsvorschläge für die Schulgebäude sammeln, die den EntscheidungsträgerInnen der Gemeinden präsentiert werden. Das Projekt beschäftigt sich mit dem Themenkomplex „Konsum/Lebensstil/Ernährung“. Themen wie upcycling und Reparieren, sowie regionale Biolebensmittel werden umfassend und vielfältig den Jugendlichen
aus Sicht des Klimaschutzes vorgestellt, die diese Themen in Form von Reflexionen hinterfragen und interpretieren werden.

Teilnehmende Schulen

  • Volksschule Neulengbach, Weinheberstraße 126, 3040 Neulengbach
  • Sonderschule St. Christophen (ASO), Schulgasse 19, 3051 Sankt Christophen
  • Volksschule Neustift-Innermanzing, Schulgasse 2, 3052 Innermanzing
  • Volksschule Brand-Laaben, Laaben 66, 3053 Brand- Laaben
  • NNÖMS Böheimkirchen (NMS), Hochfeldstraße 5, 3071 Böheimkirchen
  • Polytechnische Schule Böheimkirchen (PTS), Hochfeldstraße 5, 3071 Böheimkirchen
 
Schulen in Klima- und Energie-Modellregionen: Klimaschulen