Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung.

klimaschulensubbild

Ausschreibung

Das Programm setzt sich zum Ziel Schulkinder zu sensibilisieren und ihr Handeln nachhaltig zu verändern. Die Projekte werden in jeweils mindestens 3 Schulen durchgeführt.

Im Rahmen eines zu definierenden Schwerpunktthemas im Bereich Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Mobilität, Konsum/Lebensstil/Ernährung, Klimawandelanpassung koordiniert eine KEM oder KLAR mehrere Schulprojekte in der Region. Der Klima- und Energiefonds unterstützt sowohl die koordinierende Tätigkeit der Modellregion, als auch die durchgeführten Projekte in den beteiligten Schulen.

Mit Hilfe einer regionalen Abschlussveranstaltung werden die Projekte den regionalen Medien, Eltern und anderen Akteuren präsentiert.

Einreichschluss: 26. März 2019, 12:00 Uhr

Bei Interesse lesen Sie hier bitte den Leitfaden zur Ausschreibung.
Weitere Informationen finden Sie zudem auf der Webseite des Klima- und Energiefonds.

Einreichberechtigt sind alle KEMs und KLARs, die zum Zeitpunkt der Einreichfrist (26.3. 2019) in einem aktiven Vertragsverhältnis stehen (siehe Leitfaden).

 
Schulen in Klima- und Energie-Modellregionen: Ausschreibung