klimaschulensubbild

Kontakt

Klima- und Energiemodellregion Freistadt

Götschka 5
4212 Neumarkt

E-Mail senden

Ansprechpartner

Ing. Norbert Miesenberger

KEM Freistadt

Projektbeschreibung

Wie wir uns in Zukunft fortbewegen, wie wir von A nach B kommen weil wir müssen, wollen, oder weil wir einfach Vergnügen dabei haben - das sollen und können wir umweltfreundlicher tun als das heute passiert. Nicht nur stehen alternative technologische Lösungen zum schüttelnden und lauten Verbrennungsmotor heute schon zur Verfügung, sie werden in naher Zukunft attraktiver den je werden. Dennoch werden wir auch unser Verhalten anpassen müssen, und vielleicht gewohnte, durchaus bequeme Gewohnheiten ändern. Je früher und jünger wir aber anfangen zu sehen dass der Umgang mit neuen Technologien keine Hexerei ist, die Veränderungen und vielleicht befürchtete Nachteile wenn überhaupt nur minimal sind, desto leichter wird es uns fallen. Und Bus, Bahn, das Fahrrad und gute Schuhe gibt es ja auch noch…

Das diesjährige Klimaschulen-Projekt soll SchülerInnen, Eltern, Lehrkräften und vielen anderen in der Region eine ökologischere Zukunft der Mobilität näherbringen, und, zusammen mit weiteren, vielfältigen Aktivitäten, ein von Erfahrungen, Erlebnissen, und kreativem Lernen bereichertes Schuljahr bieten. 

Teilnehmende Schulen

  • VS Neumarkt i.M.
  • NMS St. Oswald b. Fr.
  • NMS Rainbach 
 
Schulen in Klima- und Energie-Modellregionen: Klimaschulen