schulenhome3

Klimaschulprojekt Baden

Exkursionen zum Thema Energie machen schon in der Volksschule großen Spaß.
schulenhome2 1

Pilotprojekte an Schulen

In den Schulen der Modellregionen werden Energie- und Klimabewusstsein in besonderem Maße unterstützt.
kem2

Klimaschulprojekt Freistadt

Fassbar machen von Energieverbrauch in Freistadt
schulenhome4

91 Klima- und Energie-Modellregionen

"Klimaschulen" ist ein Programm des Klima- und Energiefonds, an dem sich alle Klima- und Energie-Modellregionen und deren Schulen beteiligen können. Ziel des Programms „Klimaschulen“ ist es, Projekte mit den Schülerinnen und Schülern durchzuführen, die das Bewusstsein für die Herausforderungen des Klimawandels schärfen. Es zielt auf die möglichst intensive und insbesondere auch langfristige Sensibilisierung von SchülerInnen sowie LehrerInnen und DirektorInnen für die nachhaltige Auseinandersetzung mit Klima- und Energiefragen durch die Umsetzung von sogenannten Klimaschulen-Projekten ab.

Das Programm

Das Programm

Klimaschulen - Kurzfilm

Insgesamt sechs Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) führten während des Sommersemesters 2013 Klimaschulen-Schulprojekte durch. Das dabei entstandene Video gibt einen guten Überblick über das Klimaschulen-Projekt und soll Lust auf die Teilnahme am Programm machen.

Ausschreibungen

Derzeit findet die 6. Ausschreibung  für das Programm „Klimaschulen“ statt. Die Einreichung ist bis 22.03.2018 12.00 Uhr möglich.
Nähere Informationen entnehmen Sie der Webseite des Klima- und Energiefonds.

Klimaschulprojekte

Energie- und Mobilitätsmodellregion Anger-Floing
Im Kampf um den Titel „Energiechampions“ stellen sich 125 SchülerInnen aus vier Schulen einem W...
Im Zuge der Diskussion um nachhaltige Entwicklung kommen die Konsummuster und Lebensstile in den Ind...
 
Schulen in Klima- und Energie-Modellregionen: Home